Die neunte Seite

Heute sagte eine Freundin zu mir, dass die Grenzen zwischen mir und einem vom mir erfundenen Chara langsam verschwimmen.
Ich antwortete, dass man, wenn Es danach ginge mich in acht Teile splitten könnte.
Rena
Ava
Ariana
Angel
Irene
Celes
Diana
Jane
Ich sehe mich nicht als ein Mensch der sich in acht verschiedene Menschen splitten kann.
Die oben genannten Figuren sind Charaktere, die Ich für RPGs oder Geschichten erfunden habe.
Man kann wohl sagen, dass jede dieser Figuren einen Teil von mir besitzt, sonst könnte Ich beim Schreiben der Geschichten kein Herzblut reinlegen. So hat Angel etwas von meiner Essstörung, Ariana meine traurigen Phasen und Ava eine gewisse Hartnäckigkeit für gesetzte Ziele.  Aber Ich wechsle im Alltag nicht zwischen ihnen.
Im Alltag bin Ich Ich, wenn auch nicht in der gewünschten, ausgereiften Form.
Vielleicht hat diese Freundin, die die Geschichten Figur Rena kennt ja doch Recht. Da Rena immer etwas mehr für mich war als eine von mir erfundene Storyfigur. Sie war schon immer Ich in der mir gewünschten Form, aber das könnte Ich meiner Freundin natürlich niemals sagen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s