Die zwölfte Seite

Mein Skiurlaub ist bald vorbei und irgendwie fühle Ich mich erleichtert. Nicht, weil mir Skifahren keinen Spaß macht. Der Grund macht mich selber traurig, aber Ich versuche so gut es geht es zu verdrängen.
Ich konnte mich seit einer Woche nicht wiegen. Ja ja Ich weiß, es ist nicht gut sich täglich zu wiegen. Aber Ich fühle mich wie jemand der auf Entzug ist. Jedes Mal wenn Ich etwas esse fühle Ich mich unwohl. Frage mich wie viel Ich zunehmen werde. Mein Vater regt sich auf wenn Ich mittags zum Essen nur Suppe zu mir nehme. An dem Tag an dem Ich Pommes aß fühlte Ich mich schrecklich. Abends kochen wir.
Das gute an einer eigenen Wohnung ist, dass man Kontrolle haben kann. Was koche Ich mir und was lasse Ich nicht einmal an die Schwelle meiner Tür. 
Hier fühle Ich mich ziemlich hilflos und unsicher….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s